Angebote zu "Prince" (7 Treffer)

4U: A Symphonic Celebration of Prince
€ 33.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Foto: Jeffrey Auger Sein Beitrag zur Popkultur ist für immer unerreicht: Wenngleich der Begriff Ausnahmetalent dieser Tage inflationäre Verwendung findet, kommt er bei Prince Rogers Nelson alias Prince einer heillosen Untertreibung gleich. Prince hat als Multiinstrumentalist, Texter, Komponist, Arrangeur und Produzent das Gesicht der Popwelt so nachhaltig geprägt wie kaum ein anderer zeitgenössischer Künstler. Die Liste seiner Welthits wie Kiss, Purple Rain, Little Red Corvette oder When Doves Cry ließe sich endlos fortsetzen. Sein Songwriting kannte von Anfang an keinerlei Genregrenzen egal, ob Rock, Pop, Soul, Blues, Jazz, RnB, HipHop Prince verstand es wie kaum jemand sonst, all diese Stilistiken wie selbstverständlich in seine Musik zu integrieren um am Ende immer nach sich selbst zu klingen. Sein viel zu früher Tod 2016 entriss der Musikwelt einen Genius, der bis heute unübertroffen ist und dessen immenser Schaffensdrang ein Gesamtwerk hinterlässt, das seinesgleichen sucht. Genau diesem Werk widmet sich 4U: A Symphonic Celebration Of Prince feiert die Musik von Prince mit einer atemberaubenden Show, die mit einem 27-köpfigem Symphonieorchester, einer prominent besetzten Live-Band und einer State-of-the-art-Produktion, die mit Video- und Fotoprojektionen, von teilweisen bisher ungezeigtem Material, einen gleichermaßen spektakulären wie würdigen Rahmen bietet. Niemand geringerer als HipHop Veteran Questlove (The Roots, Tonight Show), zudem ausgewiesener Prince- Fan und -Experte, hat gemeinsam mit Prince-Kollaborator Brent Fischer neben der Songauswahl auch die einzigartigen Orchesterarrangements vorgenommen und dabei die schwierige Aufgabe gemeistert, sowohl Fans der großen Radiohits als auch all diejenigen Prince-Devotees zufrieden zu stellen, die erheblich tiefere in das Werk des Jahrhundert-Talents eingetaucht sind. So kommen neben wohlbekannten Smashern wie 1999 oder Nothing Compares 2 U auch weniger bekannte Stücke wie Venus de Milo oder Alexa de Paris zur Aufführung. Freuen darf man sich schon jetzt auf Purple Rain, das in der Orchesterversion in eine neue Dimension vorstößt. Während Questlove nicht selbst mit auf Tournee sein wird, vertritt ihn der renommierte Schlagzeuger Nisan Stewart von The Soul Seekers Questloves Beitrag wird jedoch durch Songauswahl und Arrangements die ganze Show über deutlich spürbar sein. 4U: A Symphonic Celebration Of Prince wurde in Zusammenarbeit mit den Prince Erben entwickelt und richtet sich an all diejenigen, die die elektrifizierenden Performances des Purple One schmerzlich vermissen es handelt sich hierbei keinesfalls um den Versuch, Prince zu imitieren, sondern all die grandiosen Songs des Meisters aus Minneapolis zu feiern und wo ginge dies besser als auf der Bühne?

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Nov 5, 2018
Zum Angebot
4U: A Symphonic Celebration of Prince
€ 40.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Foto: Jeffrey Auger Sein Beitrag zur Popkultur ist für immer unerreicht: Wenngleich der Begriff Ausnahmetalent dieser Tage inflationäre Verwendung findet, kommt er bei Prince Rogers Nelson alias Prince einer heillosen Untertreibung gleich. Prince hat als Multiinstrumentalist, Texter, Komponist, Arrangeur und Produzent das Gesicht der Popwelt so nachhaltig geprägt wie kaum ein anderer zeitgenössischer Künstler. Die Liste seiner Welthits wie Kiss, Purple Rain, Little Red Corvette oder When Doves Cry ließe sich endlos fortsetzen. Sein Songwriting kannte von Anfang an keinerlei Genregrenzen egal, ob Rock, Pop, Soul, Blues, Jazz, RnB, HipHop Prince verstand es wie kaum jemand sonst, all diese Stilistiken wie selbstverständlich in seine Musik zu integrieren um am Ende immer nach sich selbst zu klingen. Sein viel zu früher Tod 2016 entriss der Musikwelt einen Genius, der bis heute unübertroffen ist und dessen immenser Schaffensdrang ein Gesamtwerk hinterlässt, das seinesgleichen sucht. Genau diesem Werk widmet sich 4U: A Symphonic Celebration Of Prince feiert die Musik von Prince mit einer atemberaubenden Show, die mit einem 27-köpfigem Symphonieorchester, einer prominent besetzten Live-Band und einer State-of-the-art-Produktion, die mit Video- und Fotoprojektionen, von teilweisen bisher ungezeigtem Material, einen gleichermaßen spektakulären wie würdigen Rahmen bietet. Niemand geringerer als HipHop Veteran Questlove (The Roots, Tonight Show), zudem ausgewiesener Prince- Fan und -Experte, hat gemeinsam mit Prince-Kollaborator Brent Fischer neben der Songauswahl auch die einzigartigen Orchesterarrangements vorgenommen und dabei die schwierige Aufgabe gemeistert, sowohl Fans der großen Radiohits als auch all diejenigen Prince-Devotees zufrieden zu stellen, die erheblich tiefere in das Werk des Jahrhundert-Talents eingetaucht sind. So kommen neben wohlbekannten Smashern wie 1999 oder Nothing Compares 2 U auch weniger bekannte Stücke wie Venus de Milo oder Alexa de Paris zur Aufführung. Freuen darf man sich schon jetzt auf Purple Rain, das in der Orchesterversion in eine neue Dimension vorstößt. Während Questlove nicht selbst mit auf Tournee sein wird, vertritt ihn der renommierte Schlagzeuger Nisan Stewart von The Soul Seekers Questloves Beitrag wird jedoch durch Songauswahl und Arrangements die ganze Show über deutlich spürbar sein. 4U: A Symphonic Celebration Of Prince wurde in Zusammenarbeit mit den Prince Erben entwickelt und richtet sich an all diejenigen, die die elektrifizierenden Performances des Purple One schmerzlich vermissen es handelt sich hierbei keinesfalls um den Versuch, Prince zu imitieren, sondern all die grandiosen Songs des Meisters aus Minneapolis zu feiern und wo ginge dies besser als auf der Bühne?

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Nov 5, 2018
Zum Angebot
4U: A Symphonic Celebration of Prince
€ 33.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

Foto: Jeffrey Auger Sein Beitrag zur Popkultur ist für immer unerreicht: Wenngleich der Begriff Ausnahmetalent dieser Tage inflationäre Verwendung findet, kommt er bei Prince Rogers Nelson alias Prince einer heillosen Untertreibung gleich. Prince hat als Multiinstrumentalist, Texter, Komponist, Arrangeur und Produzent das Gesicht der Popwelt so nachhaltig geprägt wie kaum ein anderer zeitgenössischer Künstler. Die Liste seiner Welthits wie Kiss, Purple Rain, Little Red Corvette oder When Doves Cry ließe sich endlos fortsetzen. Sein Songwriting kannte von Anfang an keinerlei Genregrenzen egal, ob Rock, Pop, Soul, Blues, Jazz, RnB, HipHop Prince verstand es wie kaum jemand sonst, all diese Stilistiken wie selbstverständlich in seine Musik zu integrieren um am Ende immer nach sich selbst zu klingen. Sein viel zu früher Tod 2016 entriss der Musikwelt einen Genius, der bis heute unübertroffen ist und dessen immenser Schaffensdrang ein Gesamtwerk hinterlässt, das seinesgleichen sucht. Genau diesem Werk widmet sich 4U: A Symphonic Celebration Of Prince feiert die Musik von Prince mit einer atemberaubenden Show, die mit einem 27-köpfigem Symphonieorchester, einer prominent besetzten Live-Band und einer State-of-the-art-Produktion, die mit Video- und Fotoprojektionen, von teilweisen bisher ungezeigtem Material, einen gleichermaßen spektakulären wie würdigen Rahmen bietet. Niemand geringerer als HipHop Veteran Questlove (The Roots, Tonight Show), zudem ausgewiesener Prince- Fan und -Experte, hat gemeinsam mit Prince-Kollaborator Brent Fischer neben der Songauswahl auch die einzigartigen Orchesterarrangements vorgenommen und dabei die schwierige Aufgabe gemeistert, sowohl Fans der großen Radiohits als auch all diejenigen Prince-Devotees zufrieden zu stellen, die erheblich tiefere in das Werk des Jahrhundert-Talents eingetaucht sind. So kommen neben wohlbekannten Smashern wie 1999 oder Nothing Compares 2 U auch weniger bekannte Stücke wie Venus de Milo oder Alexa de Paris zur Aufführung. Freuen darf man sich schon jetzt auf Purple Rain, das in der Orchesterversion in eine neue Dimension vorstößt. Während Questlove nicht selbst mit auf Tournee sein wird, vertritt ihn der renommierte Schlagzeuger Nisan Stewart von The Soul Seekers Questloves Beitrag wird jedoch durch Songauswahl und Arrangements die ganze Show über deutlich spürbar sein. 4U: A Symphonic Celebration Of Prince wurde in Zusammenarbeit mit den Prince Erben entwickelt und richtet sich an all diejenigen, die die elektrifizierenden Performances des Purple One schmerzlich vermissen es handelt sich hierbei keinesfalls um den Versuch, Prince zu imitieren, sondern all die grandiosen Songs des Meisters aus Minneapolis zu feiern und wo ginge dies besser als auf der Bühne?

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Nov 5, 2018
Zum Angebot
I Would Die 4 U: Why Prince Became an Icon , Hö...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Celebrated journalist, TV personality, and award-winning author Touré investigates one of the most enigmatic and fascinating figures in contemporary American culture: Prince. Drawing on new research and enlivened by Touré´s unique pop-cultural fluency, I Would Die 4 U relies on surprising and in-depth interviews with Prince´s band members, former girlfriends, musicologists, and even Bible scholars to deconstruct the artist´s life and work. Prince´s baby boomer status allowed him to play a wise older brother to the latchkey kids of Generation X. Defying traditional categories of race, gender, and sexuality, he nonetheless presented a very traditional conception of religion and God in his music. He was an MTV megastar and a religious evangelist, using images of sex and profanity to invite us into a musical conversation about the healing power of God. By demystifying the man and his music, I Would Die 4 U shows us how Prince defined a generation. 1. Language: English. Narrator: Touré. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/adbl/028219/bk_adbl_028219_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
I Would Die 4 U. Hvorfor Prince blev et ikon, H...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

I bogen ´´I Would Die 4 U´´ tegner den amerikanske musikjournalist og tv-vært Touré et indsigtsfuldt og utraditionelt portræt af en af popmusikkens mest gådefulde og fascinerende personligheder: Prince. I bogen inddrager Touré samtaler med både bandmedlemmer, venner, tidligere kærester, musikforskere og med Prince selv. Prince står som et ikon i popmusikken. Han har skrevet et utal af hits, der er blevet soundtracket til millioner af menneskers liv og ungdom. Med pladen ´´Purple Rain´´ skrev han sig ind i musikhistorien med ikoniske hits som ´´When Doves Cry´´, ´´Let´s Go Crazy´´, ´´I Would Die 4 U´´ samt ikke mindst titelnummeret ´´Purple Rain´´, og både før og siden har utallige andre sange mejslet sig ind i folk. Bogen har forord af Prince-kenderen Nikolaj Mangurten Rubin. 1. Danish. Morten Runge. http://samples.audible.de/bk/glbh/000082/bk_glbh_000082_sample.mp3.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Prince - The Very Best Of Prince - Wsm 81227427...
€ 15.89 *
zzgl. € 3.99 Versand

Prince-The Very Best Of PrinceDisc 11 I Wanna Be Your Lover2 19993 Little red corvette4 When doves cry5 Lets go crazy6 Purple rain7 I would die 4 U8 Raspberry beret9 Kiss10 Sign o the times11 U Got The Look12 Alphabet St.13 Thieves In The Temple14 Gett of

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Nov 15, 2018
Zum Angebot
I Would Die 4 U als eBook Download von Touré
€ 11.20 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 11.20 / in stock)

I Would Die 4 U:Why Prince Became an Icon Touré

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot